Das Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2023 ist ab sofort online verfügbar!

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Zum Stöbern finden Sie hier das aktuelle Kursprogramm.

Bei der Kursauswahl beraten wir Sie gerne Tel. 05251 1228 18 oder per Mail.

Stand: Dienstag, 07.02.2023

Bereits im Studium legte Christa Linne ihren Interessensschwerpunkt auf den Bereich der Erwachsenenbildung. Im Juni 1991 unterschrieb sie ihren Arbeitsvertrag bei IN VIA und übernahm das IN VIA Bildungswerk. Damals lagen Büros und Kursräume noch in der Bahnhofstraße 11a. Das Bildungswerk war in den 32 folgenden Jahren in der Öffentlichkeit, bei den Kursteilnehmer*innen und Referent*innen sowie bei den Kolleg*innen untrennbar mit der Person Christa Linne verbunden. Später – 2005 – übernahm sie mit ebenso viel Herzblut die Organisation der Integrationskurse bei IN VIA. Mit unermüdlichem Engagement, viel Menschenliebe und einer durchaus großen Portion Hartnäckigkeit sorgte sie immer dafür, dass ihre Arbeitsbereiche sowie die Menschen in ihren Arbeitsbereichen auch durch stürmische Zeiten sicher hindurch kamen.

Dass dieser besondere Einsatz ein hohes Maß an Dank und Anerkennung verdient, versteht sich von selbst. Wir danken Christa Linne nicht nur für ihre überaus effiziente Arbeitsleistung, sondern empfinden Dankbarkeit und Anerkennung, die ihr vor allem als Mensch gelten.

Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

(Aus „Stufen“ Hermann Hesse)

Die Zeit bei IN VIA geht nun zu Ende. Stattdessen erwartet Christa Linne die Zeit des Ruhestandes, in der sie eine andere Rolle übernehmen und für sich selbst zur Stelle sein kann. Ganz gleich, ob sie ein Buch liest (denn zum Lesen ist sie bisher kaum gekommen), Freunde besucht oder kreative Hobbies ausübt (sie nimmt nun als Teilnehmerin im Bildungswerkkurs Aquarellmalen teil) – ihre innere Kraft wird nicht vergehen und sie wird diese „Stufe“ zu einem echten Neubeginn gestalten.

Für die vielen kleinen und großen Dinge, die wir all die Jahre gemeinsam mit Dir erlebt und geteilt haben, sagen wir herzlich DANKE. Liebe Christa, genieße Deinen Ruhestand und gestalte die After-Work-Zeit, die vor Dir liegt, in den vollen Zügen Deiner Gestaltungskraft, denn davon hast Du eine ganze Menge.

xxx